Bedingungen

1. CHARTERPREIS

Der Charterpreis umfasst die Nutzung des Bootes. Im Preis nicht enthalten sind Hafen- und andere Geburen sowie Treibstoff.

2. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die vermieteten Boote

mit ihrer kompletten Ausristungg kann nur nach ordnungsgemeser Entrichtung der Miete benschwerden.

3. STORNOBEDINGUNGEN

Sollte der Charterer aus mailorderbride.pro charmdate scam irgendwelchen Grrunden von der Charter zurucktreten, kann dieser, nach vorheriger Zustimmung des Vercharterers,
eine andere Person, die seine Rechte und Pflichten ubernimmt, benennen.
Falls ihm dies nicht gelingt, werden die Stornokosten von der vorgeschriebenen Akontierung eingehoben und zwar:

30% des Charterpreises fon Rucktritt bis zu 2 Monaten vor dem Charterbeginn
50% des Charterpreises fon Rucktritt bis zu 1 Monat vor dem Charterbeginn
100% des Charterpreises fon Rucktritt innerhalb des letzten Monats vor Charterbeginn

Der Abschluss einer Reiserucktriitsversicherung wird empfohlen.

4. ?/i>BERGABE DER BOOTE

Es werden nur vollstandingig ausgerustetee, voll aufgetankte und in einwandfreiem Arbeitszustand befindliche Boote Ubergegeben,
und derselbe Zustand wird bei der Ruckabe des Bootes erwartet.
Sollte aus irgendwelchen Grunden der Vercharterer nicht in der Lage sein, das reservierte Boot am vereinbarten Ort und zum vereinbarten
Z e itpunkt zur Verfugung zu stellen, kann er ein anderes, mindestens gleichwertiges Boot bereitstellen.
nach erfolglosem Ablauf einer Frist von 24 Stunden kann der Charterer auf eine Benutzung des Bootes verzichten und hat Anspruch auf Ruckeerstattungs des Charterbetrages. Jeder andere Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

Der Charterer verpflichtet sich, bei der Uergabe, den Bootszustand und die Vollstandigkeit,
der in der Checkliste angefuhrten Ausrustug und Inventars, sorgsam zu prufen

Eventuelle versteckte Mangel am Boot oder seiner Ausrustung, welche dem Vercharterer bei der uergabe des Bootes nicht bekannt sein konnten, sowie die Mengel, welche eventuell nach der Ubergabe entstehen, berechtigen den Charterer nicht, den Charterpreis zu vermindern. Ist ein Weiterfahren, aus welchem Grund auch immer, nicht moglich, oder ein Uerschreiten des Ruckgabetermins unausweichlich, so muss zwecks Einholung von Anweisung, der Stutzpunktleiter verstandigt werden.

Beim Uberschreiten des Ruckgabetermins, auch infolge schlechten Wetters, haftet der Charterer fur alle Kosten,
die daraus dem Vercharterer entstehen.

Eine entsprechend sichere Tornplanung sowie eine Ruckkehr in die Marina in den Abendstunden vor der Schiffsruckgabe, wird angeraten.

5. KAUTION

Bei der ?ernahme des Bootes wird eine Kaution laut gultiger Preisliste hinterlegt. Die geleistete Kaution wird ohne Abzuge zuruckbezahlt,
wenn das Boot schadenfrei zur vereinbarten Zeit zuruckgegeben wird.
Die Kaution muss hinterlegt werden, auch wenn das Boot mit einem Skipper gemietet wird. Bei grober Fahrlaigkeit und / oder Verlust
eines oder mehrere Ausrustgsgegenstande tragt der Charterer die vollen Kosten.

6. VERSICHERUNG
Es besteht eine Haftpflichtversicherung fur schaden gegen Dritten. Ebenfalls besteht eine Kaskoversicherung fur schaden am Schiff
(in Hohe des versicherten Schiffswertes) laut der Versicherungspolizze.

Tritt wahrend der Charterzeit eine Havarie auf und sofern der Charterer nicht selbst fur deren Kosten aufkommen muss
(bei normaler Abnutzung, oder beim Uberschreiten der Haftungssumme), benotigt er fur die Reparatur die Zustimmung (Anweisung)
des Vercharterers bzw. Stuzpunktleiters.

Bei groseren Havarien sowie bei Beteiligung anderer Boote, ist beim ersten zustandigem Hafenamt eine Meldung zu machen
und bei diesem ein entsprechendes Protokoll (Hergang, Schadensfeststellung etc.) fur die Versicherung anlegen zu lassen,
sowie den Vercharterer zu benachrichtigen. Sollte der Charterer dieser Verpflichtung nicht nachkommen,
kann er fur den entstandenen Schaden voll haftbar gemacht werden.

Die Beschadigungen an den Segeln sind nicht versichert und diese Kosten werden vom Charterer getragen.
Die, durch den mangelhaften Olstand im Motor, entstandenen Schaden sind nicht versichert und auch diese Schaden
werden vom Charterer selbst getragen.

Der Charterer ist verpflichtet, den Ostand im Motor jeden Tag regelmesig zu kontrollieren.

Die pers?chen Gegenst?e des Charterers sowie mailorderbride.pro charmdate scam der Crew sind nicht versichert und es wird dem Charterer empfohlen, dies zu tun.

7. VERPFLICHTUNG DES CHARTERERS
Der Charterer verpflichtet sich, die Fahrgrenzen der kroatischen Hoheitsgewasser einzuhalten. Ausnahmen bedurfen besonderer schriftlicher Bestagung bzw. Genehmigung.
Es ist nicht erlaubt das Boot weiterzuverchartern oder Dritten zu Uberlassen, das Mitfahren von mehr Personen als in der Crewliste angefurt die Nachtfahrt bei unsicheren Wetterumstanden zu unternehmen, sowie Verletzung ofentlicher Vorschriften, Bestimmungen und Gesetze. Fur samtliche Folgen in diesem Zusammenhang haftet der Charterer selbst. Der Charterer bzw. Bootsfuhrer mussden gultigen Bootsfuhrerschein besitzen, in dem die notwendige Funklizenz eingeschlossen ist. Entsteht ein Schaden am Boot, oder an der Ausrustung, ist der Charterer verpflichtet sofort den Vercharterer telefonisch zu benachrichtigen. Die Rufnummern befinden sich in den Bootsdokumenten.
Der Vercharterer ist verpflichtet den Schaden nach dem Anruf zu reparieren. Wenn der Vercharterer den Schaden innerhalb von 24 Stunden behebt, hat der Charterer keinen Anspruch auf Schadenersatz. Der Charterer verpflichtet sich, das zustandigeige Amt und den Vercharterer zu benachrichtigen im Falle, wenn das Boot oder Ausrustug verloren sind, wenn die Steuerung unmoglich ist, wenn zustendige Behorde, oder andere Personen das Boot beschlagnahmen, oder die Fahrt verbieten. Sollte der Charterer dieser Verpflichtung nicht nachkommen, tragt er die Verantwortung fur die verursachten Folgen.

Falls der Charterer einen Hund mitbringen m?e, muss dies im voraus angemeldet werden.
Dabei tragt er zusatzliche Reinigungskosten in Hohe von Euro 75,00 die vor Ort zahlbar sind.

8. BESCHWERDEN

Es konnen nur solche Beschwerden berucksichtigt werden, die schriftlich bei der Ruckbe vorgelegt werden
und die seitens des Vercharterers und des Charterers unterschrieben werden.

9. ARBITRAGE ? SCHIEDSGERICHT
Alle Streitigkeiten, welche sich ergeben sollten und welche nicht auf gutlichem Wege bereinigt werden konnten,
unterliegen dem Schiedsspruch des Gerichtstandes in Zadar.

Lista completa y actualizada de préstamos en línea prestamos personales en linea en México.

¡Sólo paga lo que necesites, con tasa de interés fija y plazos flexibles sin penalización!, préstamos personales en línea de México.

Выгодный украинский кредит без поручителей онлайн на карту. Быстрое оформление за 5 минут.

Отримати онлайн на картку займ з поганою кредитною історією, мікрокредит без відмови.

Быстро оформить кредит или взять займ под 0 процентов на банковскую карту онлайн.

Швидко оформити кредит або взяти позику під 0 відсотків на банківську карту онлайн.